Trimport befindet sich südöstlich der Kreisstadt am Rande des Bitburger Gutlandes. Die Gemarkung umfasst 219 ha, davon sind 120 ha Wald. Die Höhe über NN beträgt 310 m. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 300.

Im Ort befinden sich einige Landwirte sowie eine Schnapsbrennerei. Außerdem gibt es in Trimport ein Dorfgasthaus, kleinere Gewerbebetriebe und im Ortsteil "Teitelbach" Ferienwohnungen zu mieten.

Die Erwerbstätigen pendeln überwiegend nach Bitburg, Trier und in das benachbarte Luxemburg.

Ortsansicht Trimport
Ortsansicht Trimport
Filialkirche Trimport
Filialkirche Trimport
Dorfmitte Trimport
Dorfmitte Trimport
Dorfsgemeinschaftshaus
Dorfsgemeinschaftshaus