Nattenheim liegt nördlich von Bitburg, auf dem Höhenrücken zwischen Nims und Kyll, unmittelbar an der alten römischen Heerstraße, 1 km von der Autobahn A 60 (Ausfahrt Bitburg). Höhe über NN: 360 m. Die Gemarkung umfasst 693 ha; wovon 80 ha Wald sind. Nattenheim hat z. Zt. rund 550 Einwohner. Im Ort selbst stehen ca. 50 Arbeitsplätze zur Verfügung. Im übrigen pendeln sehr viele Arbeitnehmer nach Bitburg, Trier und Luxemburg.

Die Landwirtschaft hat in Nattenheim noch mit einigen Haupt- und Nebenerwerbsbetrieben ihre Bedeutung, wobei sich der Ort aber auch durch seine Nähe zu Bitburg (5 km) und der A 60 verstärkt zu einer Wohngemeinde entwickelt.

Seit 1999 wurden 3 Neubaugebiete mit insgesamt 51 Baustellem ausgewiesen. Dabei sind lediglich "In der Dell" noch einige Bauplätze frei

Restaurierte Bausubstanz
Restaurierte Bausubstanz
Bauernhaus
Bauernhaus
Neubaugebiet
Neubaugebiet
Filialkirche St. Hubertus
Filialkirche St. Hubertus
luftbild 1 co Stefan Thiex
luftbild 2 co Stefan Thiex